Blauburgunder biodyn. Anbau Ottoberg Thurgau AOC

Michael Broger, Thurgau, 2010

Bewertung abgeben:

 

 

Produzent: Michael Broger
Beschreibung: Blauburgunder biodyn. Anbau Ottoberg Thurgau AOC
Weinsorte: Rotwein
Herkunftsland:
Anbaugebiet: Thurgau
Jahrgang: 2010
Preis: mittel (<20€)
Bewertungen: 7.5/10 bei 2 Bewertungen
Lagerfähigkeit: ? wurde (fast) ohne So2 abgefüllt
Qualitätsklasse: AOC
Alkoholgehalt: 12,5%
produzierte Flaschen: 300
Flaschengröße: 0,75 Liter

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Für diesen Wein wurden 1 Kommentare abgegeben

christoph am Montag, den 09. Januar 2012

Sehr interessanter Wein, laut Winzer ist die biodynamische Abfüllung ein Versuchswein. Im Rebberg arbeite Michael Broger schon seit längerem auf dem ganzen Betrieb nach den biodynamischen Richtlinien. Beim biodynamischen Blauburgunder 2010 wird auf alles verzichtet (keine Enzyme, Reinzuchthefen, Zucker, Filtration, schweflige Säure: Sulfite, usw. ). Auch die vom Winzer getätigten Eingriffe (Abstiche von der Hefe usw. ) werden auf ein Minimum reduziert. Laut Broger ist "Der Wein ist also eine Laune der Natur" … entsprechend schwer fällt es mir Ihn zu bewerten. Ein geschmackliches Experiment, aus welchem man die Naturbelassenheit herausschmeckt. Noch eine starke, junge Säure, sehr fleischige Frucht - der 2010er braucht sicherlich noch das ein oder ander Jahr zum Lagern. Daneben sind Beerenfrüchten und Vanillegeschmack klar vorhanden, werden meiner Meinung nach aber noch durch die etwas unruhige Säure stark übertüncht. Ein sehr interessanter und spannender Wein!

3 von 3 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich.

Fanden Sie diesen Kommentar hilfreich? Ja Nein